top of page
(c) Tim Walker -3547.jpg

Biofeedback

Beim Biofeedback werden nicht bewusste Körperfunktionen, wie die Herzfrequenz, Muskelspannung oder Atmung mit einem Biofeedbackgerät gemessen und direkt rückgemeldet. So bekommen Sie bildhaft dargestellt, ob Sie beispielsweise Ihre Nackenmuskulatur in einer Stresssituation aufgrund von Stress anspannen und sich dadurch insgesamt verkrampft und angespannt fühlen. Auf diesen Ergebnissen aufbauend, erlernen Sie gemeinsam mit einer/m erfahrenen Psychologin/en Strategien, um die vormals nicht bewussten Funktionen zu steuern und so ganz natürlich und auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt entspannen zu lernen.

Sichern Sie sich Ihren
Biofeedback-Termin!

Dauer

50 Minuten

Kosten

99 EURO

Wie gestaltet sich Biofeedback?

Beim Biofeedback bringt eine/r unserer PsychologInnen Sensoren auf Ihrer Haut an, über die verschiedene Zustände gemessen werden können. Die physiologische Messung ist nicht-invasiv und vollkommen schmerzfrei. Auf einem damit verbundenen Bildschirm bekommen Sie direkt Ihre Frequenzen von Herzschlag, Atmung etc. abgebildet.

Dieses anfängliche „Linienwirrwarr“ bildet Ihre nicht bewussten Körperfunktionen ab. Mit einigen gezielten Übungen können Sie so am Bildschirm direkt mitverfolgen, wie beispielsweise Ihr Atemrhythmus ruhiger wird. Es bedarf etwas Training und einiger Einheiten, den Atemrhythmus auch ohne Geräte regulieren zu können. Biofeedback ist bestens für Sie geeignet, wenn Sie eine wirkungsvolle Entspannungsmethode erlernen möchten. Biofeedback ist ein wissenschaftlich fundiertes und anerkanntes Verfahren, das weltweit sowohl in der Medizin, im Sport als auch in der Psychologie/Psychotherapie eingesetzt wird. Empfohlene Anwendung: 10 – 15 Einheiten.

(c) Tim Walker -3557.jpg

Sichern Sie sich Ihren Biofeedback-Termin!

Haben Sie noch offene Fragen?

Sie haben noch offene Fragen? Sie möchten mehr zu unserem Coaching-Angebot erfahren?

Gerne stehen wir für weitere Fragen auch per E-Mail und Telefon zur Verfügung!

bottom of page