top of page
© CHIARA MILO_AM_Location_210210_9179.jpg

Lichttherapie

Lichttherapie ist vor allem im Herbst und Winter mit ihrer "sonnigen Variante", dem Brightlight, sehr gefragt: Bereits in einer Sitzung sorgt 10.000 Lux starkes Licht für ein verbessertes Wohlbefinden. Eine regelmäßige Anwendung (2-3 Mal pro Woche) fördert die Konzentration, verbessert die Schlafqualität und reguliert den Appetit. Für alle, die lieber zur Ruhe kommen möchten, empfehlen wir Colourlight in verschiedenen Intensitätsstufen.

Sichern Sie sich Ihren
ersten Termin!

Dauer

20 Minuten

Kosten

29 EURO

Wie kann eine Lichtanwendung helfen?

Always look on the light side of life. Regelmäßige Lichttherapie-Anwendungen wirken sich positiv auf Ihr Wohlbefinden aus. Egal, ob Sie Ihre Stimmung verbessern oder Ihr Stresslevel senken möchten: It works!

Besonders in den kalten Monaten und bei mangelndem Tageslicht steigt die Konzentration von Melatonin. Sie fühlen sich antriebslos und müde? Es fällt Ihnen schwer, sich zu konzentrieren? Ignorieren Sie all diese Signale, kann sich daraus ein Winterblues entwickeln. Brightlight, das 10.000 Lux starke Licht (Sonnenlicht nachempfunden), das in unseren Lichträumen zum Einsatz kommt, gleicht den Hormonhaushalt wieder aus und sorgt für ausreichend Serotonin. Es wirkt aktivierend und stimmungsaufhellend. Das Colorlight steht in drei unterschiedlichen Farbbereichen (grün, blau und gelb mit jeweils sechs Farbabstufungen) zur Verfügung und wirkt entspannend und beruhigend. Multisensorische Stimulation erreichen Sie in unseren Lichträumen mit angenehmer Musik und wohlriechenden, eigens für Anima Mentis produzierten Duftölen. Wählen Sie aus erfrischender Pfefferminze, belebender Zitrone und angenehmem Lavendel. Für besonders tiefe Entspannung fragen Sie nach dem Lichtraum mit der Klangwellenliege.

© CHIARA MILO_AM_Location_210211_0050.jpg

Reservieren Sie sich Ihren Lichttherapie-Termin!

Haben Sie noch offene Fragen?

Sie haben noch offene Fragen? Sie möchten mehr zu unserem Coaching-Angebot erfahren?

Gerne stehen wir für weitere Fragen auch per E-Mail und Telefon zur Verfügung!

bottom of page